Dosismanagement

Dosismanagement von Agfa HealthCare mit tqm|DOSE

Strahlendosis dokumentieren, verwalten und analysieren

 

Moderne Dosismanagement-Software und Services unterstützen bei der Wahrung der Patientensicherheit und verbessern die Effektivität und Qualität.

Der Anstieg an Röntgen-, CT-, nuklearmedizinischen- und anderen Untersuchungen hat positive Auswirkungen auf die Patientengesundheit, führt aber auch zu steigender Patientenbelastung durch Strahlung. Ein Dosis-Managementsystem ist daher die erste Wahl, um steigende Strahlenbelastungen zu kontrollieren. Dem ALARA-Prinzip („As Low As Reasonably Achievable“) folgend, soll mit Hilfe von Standards und detaillierter Verfolgung die Stahlenbelastung überwacht und kontinuierlich verbessert werden. Ein wichtiges Tool, um diese Ziele zu erreichen, ist das automatische Dosismanagementsystem tqm|DOSE. Das System bietet leistungsstarke Funktionen, um die verabreichte Strahlendosis zu erfassen und statistisch aufzubereiten. tqm|DOSE wurde in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Leuwen entwickelt, um ein bestmögliches Qualitätsmonitoring für den radiologischen Alltag bereitzustellen.

tqm|DOSE lässt sich durch seine webbasierte Programmierung direkt in bestehende PACS-Umgebungen integrieren. Durch Dosis- und Metadateninformationen kann die Strahlendosis patienten-, modalitäten- und untersucherspezifisch dokumentiert, verwaltet und analysiert werden.

tqm|DOSE hält notwendige Tools zur Ursachenanalyse bereit, um Fehlerquellen zu ermitteln und zu reduzieren.

 http://www.agfahealthcare.at

Deitaillierte Infos finden Sie unter folgendem -> Link

12414721
Hier finden Sie alles für Krankenhaus, Ordination, Facharztpraxis und Labor

Blutentnahmestühle

Unverzichtbares Mobiliar für die Blutabnahme

Damit Patienten bei der Blutentnahme möglichst bequem sitzen und Ärzte die erforderliche Armpositionierung problemlos vornehmen können, ist der Blutentnahmestuhl ein

Erläuterung der Kennzeichnungen gemäss EN ISO 374

MED Handschuhe: Aktualisierung zur EN ISO 374

GUT INFORMIERT. GUT GESCHÜTZT. WEIT VORAUS.  Die neue EN ISO 374 stellt einheitliche Testverfahren sicher und unterstützt Nutzer und Sicherheitsbeauftragte

...mehr

Geschichte
Team
Impressum
Mediadaten
Anzeigentarife
Medizinproduktegesetz
Linksammlung
Kongresskalender